Deutsche Feuerversicherung in Gotha2018-08-23T13:15:29+00:00

Project Description

historisches Gebäude aus Seeberger Sandstein

Deutsche Feuerversicherung in Gotha - mit einer Fassade, Steinmetzarbeiten aus massivem Seeberger Sandstein

massive Steinmetzarbeit

Architekt: Bruno Eelbo

Material: Seeberger Sandstein

Produkte: massive Steine, Säulen, Gewände/Fensterlaibungen, Bildhauerarbeiten

Baujahr: 1894

Geschichte: Das Gebäude der Deutschen Feuerversicherung wurde vom Architekten und Schriftsteller Bruno Eelbo im Auftrag von Ernst Wilhelm Arnoldi entworfen, dem Gründer der Gothaer Versicherung. Herr Arnoldi schuf am 02.07.1820 in Gotha die weltweit erste Versicherung. Diese Feuerversicherung wurde durch eine sogenannte Feuerversicherungsbank abgedeckt und beim Hamburger Großbrand im Mai 1842 erstmals auf die Probe gestellt.

Heutzutage beherbergt das Gebäude das Museum der deutschen Versicherungswirtschaft, sowie das Thüringer Finanz- und Sozialgericht.