Projekt Beschreibung

Neugestaltung Friedhof Ingelheim

Friedhof Ingelheim mit einem Verblendmauerwerk aus Travertin Sonderbuch von TRACO

Neugestaltung Friedhof Ingelheim

Der Friedhof Frei-Weinheim soll zum Zentralfriedhof der Stadt Inglheim ausgebaut werden. Der Umbau erfolgt in Etappen. Die Architektur folgt regionalen Bezügen und interpretiert diese auf moderne Art und Weise. Dazu gehört das in Ingelheim oft vorkommende Bruchsteinmauerwerk, das mit anderen wertigen Materialien wie Eichenhold, Zinnoberflächen und Kupferdach kombiniert wird. Die Bruchsteinmauern sind aus Travertin Sonderbuch von TRACO.

Friedhof in Ingelheim mit einem Verblendmauerwerk aus Travertin Sonderbuch

Details

Objekt: Aussegnungshalle und Friedhof in Ingelheim (Stadtteil: Frei-Weinheim)

Stein: Travertin Sonderbuch

Produkt: Verblendmauerwerk, allseits gespalten und gekollert, L: frei 10-40cm, EBT: 10-20 cm, Schichthöhen: 8-20 cm

Menge: 2000 m²

Bauherr: Stadt Ingelheim

Architekt: Bayer und Strobel Architekten, Richard-Wagner-Strasse 1, 67655 Kaiserslautern