Projekt Beschreibung

Universitätsplatz und Borgiasplatz Fulda

Universitätsplatz und Borgiasplatz Fulda

Für die Neugestaltung, auch unter denkmalpflegerischen Aspekten, des Universitätsplatz und Borgiasplatz in Fulda wurde zur klaren Gliederung Kohlplatter Muschelkalk und Kohlplatter Muschelkalk edelgrau verwendet.

Details

Objektdetails: Muschelkalkplatten edelgrau von TRACO in einer Neuinterpretation des Ruf’schen Rasters. Dazu beleuchtete Sitzelemente und Fontänen.

Stein: Kohlplatter Muschelkalk und Kohlplatter Muschelkalk edelgrau, OF Uniplatz: C 60 und antik; OF Borgiasplatz: C 120

Menge: 6.300 m² Bodenplatten, Dicke 10 cm, Bänke

Architekt: Planergruppe GmbH Oberhausen, Lothringer Strasse 21, 46045 Oberhausen und Reith und Wehner Architekten, Heinrichstrasse 21, 36037 Fulda

Bauherr: Stadt Fulda

Adresse: Universitäts- und Borgiasplatz Fulda

Baujahr: 2010/2011